Veranstaltungskalender 2018

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Events!

Kinder bei einer Führung am Flugahfen Dresden

Hinweis für Terminal-Besucher: Bei geschlossenen Veranstaltungen ist die Aussichtsplattform für den Publikumsverkehr nicht geöffnet. Zu Schließzeiten kann es auch wegen Auf- und Abbauarbeiten kommen. Sie können vor Ihrem Besuch gern bei der Flughafen-Information nachfragen, ob die Aussichtsplattform zum gewünschten Zeitpunkt geöffnet ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für Veranstaltungen und Touren am Dresdner Flughafen können Sie bequem von zu Hause Tickets buchen.

Flughafen-Information

Telefonnummer
0351-8813360
Öffnungszeiten
7-23 Uhr

1. bis 23. Dezember 2018: Lichter-Touren im Advent

Diese stimmungsvollen 90-minütigen Führungen starten mit einem gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck. 

Weiter geht es mit einem kurzen Terminal-Rundgang, Sicherheits-Check und einer Busfahrt über das beleuchtete Vorfeld zur Flugzeugabfertigung. Außerdem besichtigen die Teilnehmer die Feuerwache und die Winterdiensttechnik.


  • Termine:  1./2./8./9./15./16./22./23. Dezember 2018, jeweils um 16 Uhr
  • Preis: je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 10 Euro, jeder Erwachsene 14 Euro
  • Reservierung erforderlich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren@dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal (Ausweise mitbringen!)
  • Tickets: shop.dresden-airport.de

2./9./15./22. Dezember 2018: Adventsbacken

Oh es riecht gut, oh es riecht fein! In Kooperation mit der Bäckerei Heberer können Leckermäulchen und Hobby-Konditoren Plätzchen selbst backen und verzieren.

Adventsbacken am Flughafen
  • jeweils ab 14 Uhr (ca. zwei Stunden)
  • Eintritt frei
  • Anmeldung erforderlich: Tel. 0351/881-3360 oder
    per E-Mail information@dresden-airport.de

5. bis 9. Dezember: Jubiläumstouren zur Flugzeuglegende "152"

Vor 60 Jahren, am 4. Dezember 1958, wurde in Dresden Luftfahrtgeschichte geschrieben: Das erste deutsche Verkehrsflugzeug mit Düsenantrieb startete zu seinem Jungfernflug.

Die „152“ gilt als Meilenstein in der Geschichte der Dresdner Luftfahrtindustrie. 60 Jahre nach dem Erstflug ist das letzte erhaltene Exponat, ein 152-Rumpf, am Flughafen Dresden ausgestellt. Begleitet von einem Gästeführer können Besucher in der Jubiläumswoche die Flugzeuglegende im westlichen Teil des Terminals besichtigen. Nach dem Motto „Geschichte zum Anfassen“ unternehmen die Teilnehmer eine lebendige Zeitreise in die Vergangenheit, denn das Dresdner Unikat darf auch von innen betreten und fotografiert werden. Im Anschluss an die einstündige Tour gibt es für alle Teilnehmer wahlweise Glühwein oder Punsch und weihnachtliches Gebäck.

Tipp: Für die Führungen sind Geschenkgutscheine erhältlich (zzgl. 3 Euro Bearbeitungs-/Versandkosten). Der Gutschein wird automatisch innerhalb von 5 Tagen an die Adresse des Bestellers geschickt.

  • Tourzeiten: 5. bis 9. Dezember, täglich 16 Uhr
  • Preis: 10 Euro (Mindestteilnahmealter 14 Jahre)
  • Reservierung erforderlich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren@dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal
  • Buchungsbestätigung/Rechnung muss vor Beginn der Führung an der Flughafen-Information vorgelegt werden. Es gibt keine gesonderten Tickets.
  • Tickets vorab: shop.dresden-airport.de



24. Dezember 2018: Landung des Weihnachtsmanns

Das mit vielen Geschenken bepackte Flugzeug der Christmas Air (Flugnummer DRS2412) landet am 24.12. vormittags in Dresden. 

Die Kinder sehen, wie der bärtige Rotmantel aus seinem Flieger steigt und ihnen zuwinkt. Weiter geht es auf der Aussichtsplattform im Terminal mit Spiel und Spaß, Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken.

  • Beginn: 10 Uhr
  • freier Eintritt

29. bis 30. Dezember 2018: Modellbahnausstellung

„Mit Volldampf voraus“ heißt es bei der vierten Modellbahnausstellung, bei der Vereine und Privatpersonen ihre Anlagen im Terminal präsentieren.

  • 29./30.12.: 10 bis 17 Uhr 
  • Eintritt: je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 1 Euro, jeder Erwachsene 3 Euro 
  • Sonderpreis: Parken 4 Euro pro Tag; Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, da Parkplatzkapazitäten begrenzt
  • Anlagen von Spur N bis IIm, von kleinen Privat- bis zu großen Clubanlagen, analog und digital gesteuert
  • Anlagen verschiedener Epochen, regionaler Motive und freier Themen, unter anderem FALLER-Car-System und Echtdampf in IIm
  •  Gastronomie, Verkaufs- und Infostände, Tischkicker
  • Tickets: shop.dresden-airport.de


  • An beiden Tagen stehen auch 60-minütige Mini-Touren auf dem Programm (kurzer Terminal-Rundgang, Sicherheits-Check, Busfahrt zur Flugzeugabfertigung und Winterdiensttechnik):
  • Flughafen-Mini-Touren am 29. und 30.12.
    •  jeweils: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 13:30 Uhr, 15 Uhr, 16:30 Uhr (jeweils max. 30 Personen)
    • je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 4 Euro
    • jeder Erwachsene 6 Euro
    • Reservierung im Vorfeld möglich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren@dresden-airport.de 
    • Tickets auf shop.dresden-airport.de 
      Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal (Ausweise mitbringen!)

14. Januar 2019: Erlebnisvortrag "Sri Lanka – Paradies wiedergefunden?"

Referent: Kay Maeritz

Gemeinsam mit DIAMIR Erlebnisreisen lädt der Dresdner Flughafen zu Erlebnisvorträgen ein, die Lust auf eine Fernreise wecken. Passend zum jeweiligen Reiseziel gibt es ein leckeres Speisenangebot der ElbeZeit GmbH.

Sri Lanka verzaubert Besucher mit traumhaften Stränden, artenreichem Hochland, üppiger Natur und kulturellem Reichtum. Wer die großen Umzüge mit ihren unzähligen Tänzern, Trommlern und Elefanten gesehen hat, wird diese Erlebnisse nicht mehr vergessen. Ebenso beeindruckend sind die Tempel bei Vollmond. Zu dieser Zeit ruht das Leben auf der Insel und gläubige Buddhisten legen an den Schreinen ihre Blumengaben nieder.
 Die Reise von Kay Maeritz führt in die verschiedenen Regionen – auch in die lange Zeit geschlossenen Gebiete im Norden und Osten. Dort sind die Spuren des Bürgerkriegs noch immer gegenwärtig. Arbeit finden viele Bewohner in der Teeproduktion, dem wichtigsten Wirtschaftszweig.

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise und entdecken Sie das kontrastreiche Paradies im Indischen Ozean.


  • Ort: Flughafen Dresden Terminal, Konferenzcenter, „LuftRAUM“
  • Einlass: jeweils ab 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
  • Preis: 15 Euro (inkl. Begrüßungsgetränk und Parken im Parkhaus)
  • Reservierung per E-Mail möglich: fernweh@dresden-airport.de
  • Tickets gibt es an der Abendkasse (Flughafen-Information) und
    auf shop.dresden-airport.de

4. Februar 2019: Erlebnisvortrag "Tahiti – Südsee pur"

Referent: Jörg Ehrlich

Gemeinsam mit DIAMIR Erlebnisreisen lädt der Dresdner Flughafen zu Erlebnisvorträgen ein, die Lust auf eine Fernreise wecken. Passend zum jeweiligen Reiseziel gibt es ein leckeres Speisenangebot der ElbeZeit GmbH.

In der kalten Jahreszeit nehmen wir Sie mit an einen der schönsten Orte auf unserem Planeten: Das türkisblaue Meer, weiße Sandstrände und grüne Berge machen die Insel Tahiti zu einem wahren Paradies. Hier gibt es Überwasser-Bungalows und glasklare Lagunen, die durch einen Korallengürtel vor der rauen See geschützt sind. Mit einem Sprung von der eigenen Veranda ist man im Wasser, um schnorchelnd auf Tuchfühlung mit Riffhaien, Rochen und Schwärmen von Falterfischen zu gehen. Wie Moorea, Raiatea und Bora Bora gehört Tahiti zu den Gesellschaftsinseln, dem wichtigsten Archipel Französisch-Polynesiens. Die Inselgruppe ist erstaunlich vielseitig: Wanderer zieht es in die Berge, Wassersportler hinaus aufs Meer, Genießer auf die Vanilleplantagen – und Kulturinteressierte auf die mehr als 1.500 Kilometer entfernten Vulkaninseln der Marquesas. Folgen Sie Jörg Ehrlich auf eine Traumreise in die Südsee!


  • Ort: Flughafen Dresden Terminal, Konferenzcenter, „LuftRAUM“
  • Einlass: jeweils ab 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
  • Preis: 15 Euro (inkl. Begrüßungsgetränk und Parken im Parkhaus)
  • Reservierung per E-Mail möglich: fernweh@dresden-airport.de
  • Tickets gibt es an der Abendkasse (Flughafen-Information) und
    auf shop.dresden-airport.de

4. März 2019: Erlebnisvortrag "Kuba – Rhythmus, Rum und Revolution"

Referent: Paolo Violo

Gemeinsam mit DIAMIR Erlebnisreisen lädt der Dresdner Flughafen zu Erlebnisvorträgen ein, die Lust auf eine Fernreise wecken. Passend zum jeweiligen Reiseziel gibt es ein leckeres Speisenangebot der ElbeZeit GmbH.

Tauchen Sie ein in das kontrastreiche Leben Kubas, und begeben Sie sich auf eine Reise voller Musik, Melancholie und kultureller Vielfalt – im Rhythmus eines Landes, das zwischen Revolution, Armut und ungebrochener Lebensfreude schwingt. Doch gerade aus diesem Seiltanz zwischen karibischer Lebensfreude und dem täglichen Existenzkampf ist eine Gesellschaft entstanden, wie sie frecher, lebhafter und widersprüchlicher kaum sein könnte. In seinem Vortrag erzählt der Reisefotograf Pascal Violo sowohl von der Willkür der kubanischen Beamten als auch von dem schier unerschöpflichen Improvisationstalent der Menschen. Er präsentiert atemberaubende Naturaufnahmen und beeindruckende Städteportraits, Interviews mit Künstlern und Oppositionellen sowie Live-Tonaufnahmen befreundeter Musiker, die ihm unterwegs begegneten.


  • Ort: Flughafen Dresden Terminal, Konferenzcenter, „LuftRAUM“
  • Einlass: jeweils ab 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
  • Preis: 15 Euro (inkl. Begrüßungsgetränk und Parken im Parkhaus)
  • Reservierung per E-Mail möglich: fernweh@dresden-airport.de
  • Tickets gibt es an der Abendkasse (Flughafen-Information) und
    auf shop.dresden-airport.de

Ausstellung: "STATIK und BEWEGUNG, die Ruhe vor dem Flug"

Thomas Reichstein präsentiert an mehreren Stellen im Flughafen Dresden Terminal seine figurativen, lebensgroßen Plastiken, welche das "In sich ruhen" verkörpern. Ganz besonders sei hier das lebensgroße "Liegende Paar" benannt. Dazu sind abstrakte Fabelwesen zu sehen, die auch für Kinder interessant sind.

Das liegende Paar - Kunstwerk von Thomas Reichstein im Flughafen Dresden Terminal.
Kunstwerk "Das liegende Paar" von Thomas Reichstein. (Foto: privat)

Der Dresdner Künstler beschreibt seine Intention wie folgt: "Der Flughafen ist der Reiseort, an dem die Reise ein Innehalten, ein Verweilen findet. Man startet Zuhause mit Bewegung, kommt in den Airport, checkt ein und gibt sein Gepäck ab. Und dann, wenn alles geklärt ist, erlebt man dort eine einzigartige Entspannungsphase. Man kann flanieren, meditieren oder sich mit Kunstwerken in Dialog bringen."

Ausstellung „Sachsen hebt seine Schätze“

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) präsentiert im Terminal auf der Abflugebene die Ausstellung „Sachsen hebt seine Schätze“. Dadurch soll das Thema Geologie für jedermann erlebbar werden.

Ausstellung  Sachsen hebt seine Schätze

In einem begehbaren Stollen finden sich die Besucher unter der Erde wieder, wo sie an interaktiven Bildschirmen in die Welt der Rohstoffe eintauchen können. Ein Erlebnis für Groß und Klein ist das acht Quadratmeter große Wimmelbild. Es erzählt die Geschichte des Bergbaus in Sachsen bis zur Gegenwart. Anschauliche Exponate, wie das Modell einer Erdwärmeanlage, zeigen, welche Rolle die Geologie heute in unserem Alltag spielt und wie sie zur Energieerzeugung genutzt werden kann.

Ein Teil der Ausstellung widmet sich dem Projekt ROHSA 3. Sachsen verfügt über einen wertvollen Datenschatz mit genau erkundeten Rohstoffvorkommen und detaillierten Informationen des geologischen Untergrundes. Im Rahmen des ROHSA-Projektes werden diese Daten digitalisiert und über eine Suchmaschine zugänglich gemacht.
Die Ausstellung bleibt bis April 2019 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Regelmäßige Termine am Flughafen Dresden

Führungen: alle Angebote auf einen Blick
Flughafengastronomie ElbeZeit GmbH: Brunch, Kochkurse für Kinder und Erwachsene
Playport Dresden: Spiel und Spaß für Kinder
Flughafenseelsorge: Andachten, Heilige Messen, Gottesdienste, Helferabende
Fotoclub Reflex e.V. Dresden-Weixdorf: Dauerausstellung auf der Besucherplattform


Anzeigen