Informationen zum Parkhaus und zu den Außenparkplätzen

Parkhaus am Flughafen Dresden

Buchen Sie Ihren Parkplatz am Flughafen Dresden online und sparen Sie Geld.

Am bequemsten ist die Nutzung des modernen Parkhauses (PH). Es befindet sich vis-à-vis vom Flughafen Dresden Terminal. Eine gläserne, futuristische Fußgängerbrücke verbindet das Parkhaus mit dem Check-in-Bereich im Terminal - der kürzeste Weg beträgt nur 120 Meter. Deshalb ist das Parkhaus auch allen Autofahrern zu empfehlen, die Familienangehörige oder Geschäftspartner zum Flughafen bringen. Das Parkhaus ist auch die erste Adresse, wenn Sie im Terminal einkaufen und essen gehen, eine Reise buchen oder eine Veranstaltung besuchen möchten.

Die Einfahrtshöhe beträgt zwei Meter. Zur besseren Orientierung ist das Parkhaus mit einem Wegeleitsystem ausgestattet. Bitte achten Sie auf die Piktogramme, das Farbkonzept für die verschiedenen Ebenen und die Ampeln, welche darauf hinweisen, ob die jeweilige Ebene frei oder besetzt ist.

Illustration: Skywalk und Kurzzeitparkplätze

Der Skywalk verbindet das Parkhaus (rechts) mit dem Flughafen Dresden Terminal.

Kontaktmöglichkeiten bei Rückfragen

Telefonnummer
0351-8810
 

Serviceinformationen zum Parken am Flughafen Dresden

Bezahlung: Kassenautomaten befinden sich auf jeder Parkhaus-Ebene und auf dem Außenparkplatz P3. Die Bezahlung ist mit Münzen, Geldscheinen, EC-Karte und Kreditkarte möglich. Einen Geldwechselautomaten gibt es im Erdgeschoss (Ankunftsebene) des Flughafen Dresden Terminals. Wer an der Schranke mit EC- oder Kreditkarte eingefahren ist, zahlt an der Ausfahrtsschranke mit der gleichen Karte.

Parkhausaufsicht: Die Aufsicht ist täglich rund um die Uhr besetzt und befindet sich im Erdgeschoss des Parkhauses. Die Mitarbeiter melden sich auch nach Betätigung des Rufknopfes an den Kassenautomaten und Schranken. Die Aufsicht für den Außenparkplatz P3 befindet sich im Verwaltungsgebäude des Flughafens.

Gepäck: Im Parkhaus (Erdgeschoss) gibt es kostenpflichtige Schließfächer. Gepäckwagen stehen auf jeder Parkhaus-Ebene und auf dem Außenparkplatz P3.

Ausführliche Informationen zum Thema Gepäck

Motorradfahrer: Bitte betätigen Sie an der jeweiligen Einfahrtsschranke den Rufknopf. Die Parkhausaufsicht hilft Ihnen gern weiter.

Behinderte Reisende: Sie finden gesondert gekennzeichnete Parkplätze im Parkhaus (Ebenen 2 und 3) und auf dem Parkplatz P3 vor. Hilfeleistungen oder erforderliche Betreuung melden Sie bitte bereits bei der Flug- oder Reisebuchung an.

Ausführliche Informationen für behinderte Reisende (PRM)

Tanken, Autowaschen, Reparaturen: Eine Agip-Servicestation befindet sich auf dem Flughafengelände an der Kreuzung Hermann-Reichelt-Straße/Flughafenstraße.

Agip-Servicestation

Illustration: Gepäckschließfächer im Parkhaus

Gepäckschließfächer im Parkhaus

Illustration: Behindertenparkplatz im Parkhaus

breite Behindertenparkplätze im Parkhaus

Außenparkplätze am Flughafen Dresden

Die Kurzzeitparkplätze PK1 und PK2 empfehlen wir Ihnen, wenn sie jemanden abholen möchten. PK1 befindet sich direkt vor dem Terminal, PK2 links vom Terminal (bei den Busparkplätzen).

Für Kunden der Geschäfte, Reisebüros und gastronomischen Einrichtungen im Terminal sind die ersten 120 Minuten Parkdauer auf dem Parkplatz PK2 frei. Voraussetzung ist der Kassenzettel eines Geschäfts bzw. einer gastronomischen Einrichtung oder die Buchungs-/Beratungsbestätigung eines Reisebüros. Dieser Nachweis muss an der Flughafen-Information vorgelegt werden. Mit dem entwerteten Ticket können Sie direkt zur Ausfahrtschranke fahren. Der Gang zum Kassenautomaten entfällt somit. Nach Überschreitung der zweistündigen Gratis-Parkdauer wird der gültige Tarif berechnet.

Auf dem Parkplatz P3 stellen Langzeitparker ihr Auto am preiswertesten ab. Von dort gelangen sie zu Fuß in wenigen Minuten zum Terminal. Folgen Sie einfach der Markierungslinie auf dem Parkplatz und den Fußwegen.

Lageplan: Parken am Flughafen Dresden, An- und Abreise
[Klick für Großansicht]
Lageplan: Parken am Flughafen Dresden, An- und Abreise