Veranstaltungskalender 2017

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Events!

Familientag am Flughafen Dresden

Hinweis für Terminal-Besucher: Bei geschlossenen Veranstaltungen ist die Aussichtsplattform für den Publikumsverkehr nicht geöffnet. Zu Schließzeiten kann es auch wegen Auf- und Abbauarbeiten kommen. Sie können vor Ihrem Besuch gern bei der Flughafen-Information nachfragen, ob die Aussichtsplattform zum gewünschten Zeitpunkt geöffnet ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Flughafen-Information

Telefonnummer
0351-8813360
Öffnungszeiten
7-23 Uhr

7. Mai, 10-18 Uhr: Familientag am Flughafen Dresden

Im Innen- und Außenbereich des Terminals gibt es viele Aktionen für die ganze Familie: u.a. Luftfahrt- und Technikausstellungen, Führungen, Rundflüge, Kinderanimation sowie Präsentationen von Partnerfirmen und Vereinen aus dem Dresdner Norden. Auf Dresdens größtem Reisemarkt finden Sie tolle Urlaubsangebote mit Flug ab Dresden.

Illustration: Familientag am Flughafen Dresden

Bei unserem Familientag erleben Sie spannende Dinge rund um den Luftverkehr. Der Eintritt ist frei (außer Führungen und Rundflüge). Das Parken im Parkhaus kostet pauschal 4 Euro.

(Bearbeitungsstand: 19.4.17, Änderungen vorbehalten)


+++ AUSSENBEREICH +++

Flugzeuge

  • A300 von DHL (dieser Airbus wurde in den Elbe Flugzeugwerken zum Frachter umgerüstet)
  • Schul- und Übungsjagdflugzeug vom Typ MiG-21US
  • C172
  • Ultraleichtflugzeug

Bodengeräte der PortGround GmbH:

  • Highloader mit ULD-Container
  • Flugzeugschlepper
  • zwei Fluggasttreppen als Aussichtsplattform

Einsatzfahrzeuge der Flughafenfeuerwehr:

  • Löschfahrzeug "Panther 8x8"
  • Universallöschfahrzeug ULF

Fahrzeuge des Winterdienstes:

  • Flugzeugenteiser
  • Kehrblasgerät
  • Schneefräse

Infostände und Aktionsflächen:

  • AOK Plus (Speed Kick), Aparthotel am Rennsteig (mit Clown "Happy" und Kinderschminken), Dresdner Verkehrsbetriebe, Kulturinsel Einsiedel (Kletterschiff), Landesverkehrswacht Sachsen (Verkehrssimulator), M4 Energy (Kinder-Erlebniskraftwerk), Playport Dresden, Sportjugend Dresden (Sport- und Spielgeräte), TG Automobile GmbH mit Fahrzeugen (Hyundai) und großer Hüpfburg, Tourismusverein Erzgebirge, Unicef, TUI, Verkehrsverbund Oberelbe


außerdem:

  • Bungee Trampolin, Aqua Fun, Hüpfburgen, Flugsimulator, Promo-Geschenkpakete für Familien mit Kindern bis 7 Jahre
  • Besichtigungen des Mannschaftsbusses der SG Dynamo Dresden ("Dynamo"-Schriftzug am Bus setzt sich aus den Namen von Fans zusammen)
  • vielfältiges Gastronomie-Angebot


+++ TERMINAL - ABFLUGEBENE +++

Aussteller:

  • Bundespolizei, Dormero Airport Hotel, Europapark Rust (Gast am Infostand: Moderator Ingo Dubinski), Flughafenshop "Gate 14" (Sonderverkauf mit satten Rabatten), Fremdenverkehrsamt Zypern, Germania Fluggesellschaft, Klein-Erzgebirge Oederan (mit Eisenbahn-Oval zum Mitfahren), KLM (mit Glücksrad), Rübeländer Höhlen, Seilbahn Thale, Stadt Meißen

Dresdens größter Reisemarkt:

  • Feierliche Wiedereröffnung nach Umbau und Modernisierung: Zahlreiche Steh-Counter weichen schicken Büros mit Sitzplätzen und mehr Wohlfühl-Atmosphäre. Mit der Umgestaltung trägt der Flughafen dem Comeback des klassischen Reisebüros Rechnung, das sich mit persönlicher Beratung von der Online-Konkurrenz abhebt.
  • TUI-Reisebüro: "Robinson Family Challenge" mit Knuddel-Robby "Roby" (interaktives Senso-Touch-Game, Spieltisch "Roby Club-Karte")
  • ca. 11 Uhr: Musik von der Schüler-Band "Achtsam" der Partnerschule Friedrich-Schiller-Gymnasium Pirna

Bei Anruf: Gewinn!

  • Von 11 bis 17 Uhr verlosen wir attraktive Preise, u.a.: Familienwochenende im Europapark-Rust für 2 Erwachsene und 2 Kinder (inklusive: Übernachtung im Camp-Resort, 4 Fluggutscheine à 100 Euro von Eurowings für die Strecke Dresden - Stuttgart - Dresden, Transfer vom Flughafen Stuttgart zum Europapark), TUI-Reisegutschein, Gutschein für eine "Follow me"-Tour, Gutscheine für E-Bike-Verleih
  • Einfach Name und Telefonnummer auf der Gewinnspielkarte angeben, bis zur nächsten vollen Stunde telefonisch erreichbar sein und mit etwas Glück den Preis entgegennehmen.


Walk of Fame:

  • Prominente am Flughafen

Gastronomie:

  • Wein-Bar, Cocktail-Bar (Black Tears), Tequila-Bar (Padre Azul)
  • Bartender: Robert Karkus, Markus Banzhaf
  • Café "Hangar 219" der ElbeZeit GmbH


+++ TERMINAL - KONFERENZEBENE +++

Aktionen:

  • 12:30 Uhr und 15:30 Uhr: Sport-Shows des Stadtsportbundes Dresden (jeweils 30 min)
  • Slacklines für Anfänger (ganztägig), mit zwei Workshops zum Erlernen der ersten Schritte (13 Uhr und 15 Uhr)
  • Sumo-Animation für Kinder und Erwachsene
  • Reisevorträge von Diamir Erlebnisreisen und vom Fremdenverkehrsamt Zypern


+++ TERMINAL - AUSSICHTSPLATTFORM (GALERIEEBENE) +++

Aussteller:

  • Elbe Flugzeugwerke, Jugendfeuerwehr Klotzsche mit Spiel- und Mitmachaktionen (mit dabei: das notgelandete Krümelmonster "Udo"), Kinderferienlagerverein, Modellflugclub Rossendorf, Flughafentechnik (Modell der Landebahn-Befeuerungsanlage)

"REWE 5 Zwerge Fest" mit Hansi Hase:

  • Unter dem Motto „Unsere Region lebt gesund“ laden die REWE-Märkte Dresden zum Mitmachen ein. Die kleinen Besucher und ihre Eltern erwarten acht erlebnisreiche Mitmach-Stationen zu den Themen Bewegung und gesunde Ernährung. Für jeden Teilnehmer gibt es eine kleine Überraschung. Mit Musik und jeder Menge guter Laune führt die Künstlerin KESS mit ihrem Animationsprogramm durch den Tag.

Lauf-Parcours "Kindersprint":

  • Der acht Meter lange Laufparcours erfasst mittels Lichtschrankensystem bis auf die Hundertstelsekunde genau verschiedene Laufdaten. Dabei wird bei Groß und Klein sofort der sportliche Ehrgeiz geweckt und jeder Läufer zu Höchstleistungen animiert.

Autogrammstunde:

  • Spieler der SG Dynamo Dresden (16 Uhr)

Gastronomie:

  • Speisen und Getränke aus dem Flughafenshop "Gate 14"



+++ TERMINAL - WESTFLÜGEL +++

Aussteller:

  • Verkehrsmuseum Dresden, Luftfahrttechnischer Museumsverein Rothenburg, Hubschrauber Mil Mi-2 der Polizei

Besichtigung der Flugzeuglegende "152":

  • Zugang über das Außengelände
  • erfahrungsgemäß hoher Andrang - längere Wartezeiten möglich!


+++ RUNDFLÜGE +++

Germania - Airbus A319

  • Start: 14:30 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde
  • Ticketpreis: 89 Euro
  • Online-Buchung auf www.flygermania.com
  • Vorab-Buchung auch bei der Flughafen-Information möglich

www.flygermania.com 


Kleinflugzeuge

  • Von mehreren Unternehmen werden Rundflüge angeboten. Als Fluggerät kommen u.a. Cessna 172, Piper 28 und Antonov 2 zum Einsatz. Der Ticketverkauf erfolgt am Familientag direkt im Flughafen Dresden Terminal. Über die Flugrouten und Ticketpreise wird später informiert.
  • Die Flughafen Dresden GmbH tritt lediglich als Vermittler für die Rundflüge auf. Vertragsbeziehungen kommen nur zwischen dem Passagier und dem Unternehmen zustande, dessen Luftfahrzeug genutzt wird.


+++ FÜHRUNGEN +++

Ein Teil des Platzkontingents steht für die Vorab-Anmeldung zur Verfügung. Sie können die Plätze ab 24. April, 10 Uhr, per Telefon oder E-Mail reservieren:

  • Telefon 0351/881-3300 oder -3360
  • E-Mail: touren@dresden-airport.de

Am Familientag stehen ausreichend Plätze zur spontanen Anmeldung bereit. Alle Touren beginnen am Touren-Counter neben der Flughafen-Information im Terminal. Bei allen Touren ist nur Barzahlung möglich.

Mini-Touren

  • kurzer Terminal-Rundgang, Sicherheits-Check, Busfahrt zur Flugzeugabfertigung
  • 10 Uhr, 11 Uhr (zwei Touren), 12 Uhr, 12:30 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr (zwei Touren), 15 Uhr, 15:30 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr (zwei Touren)
  • 60 Minuten, max. 50 Teilnehmer pro Tour
  • Kinder bis 14 Jahre: 4 Euro, Erwachsene: 6 Euro

Wetterwarten-Touren

  • Besichtigung der Flughafen-Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes
  • 10:30 Uhr, 12 Uhr, 13:30 Uhr, 15 Uhr, 16:30 Uhr
  • 60 Minuten, max. 15 Teilnehmer pro Tour
  • Kinder bis 14 Jahre: 4 Euro, Erwachsene: 6 Euro

EFW-Touren

  • Busfahrt zu den Hallen der Elbe Flugzeugwerke (EFW)
  • 10 Uhr, 11:30 Uhr, 13 Uhr, 14:30 Uhr, 16 Uhr, 17:30 Uhr
  • 60 Minuten, max. 20 Teilnehmer pro Tour
  • 10 Euro pro Person (Teilnahme erst ab 16 Jahren!)

DHL-Touren

  • Besichtigung des DHL-Frachtflugzeuges (A300)
  • 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr, 16:30 Uhr, 17:30 Uhr
  • 60 Minuten, max. 30 Teilnehmer pro Tour
  • 10 Euro pro Person

19. Mai, 19 Uhr: Blues, Boogie & Swing

Diese traditionelle Veranstaltung lockt hunderte Blues- und Boogiefans ins Flughafen-Terminal. "Jazz statt Jetlag" auf zwei Ebenen mit Boogie Woogie, Blues und Swing bis weit in die Nacht!

Illustration: Blues, Boogie and Swing im Flughafen Dresden Terminal

Der Flughafen erteilt die Starterlaubnis für eine musikalische Luftfracht im Rahmen des 47. Internationalen Dixieland Festivals Dresden. Das wegen seiner Industriearchitektur einzigartige Terminal bietet einen besonders festlichen Rahmen für das Musikereignis. Auf der Aussichtsplattform und Konferenzebene kann gewippt, gesungen und getanzt werden.

  • 19 bis 23:30 Uhr, Einlass um 18:15 Uhr
  • Mitwirkende: Dizzy Birds, Lamarotte Jazzband (NL), Papa's Finest Boogie-Band, Steve "Big Man" Clayton (GB)
  • Moderation: Ekkehart Garten
  • Eintritt: 31,50 Euro (kein Sitzplatzanspruch)

1. Juni: Kindertagstouren am Airport

Nach der Schule auf zum Airport! Unser Kundendienst organisiert am Kindertag spannende Flughafentouren. Ein Kind bis 14 Jahre erhält in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Illustration: Führung am Flughafen Dresden - Busfahrt zur Flugzeugabfertigung

Am Kindertag bieten wir zusätzliche Maxi-Touren an:

  • Beginn: 14:30 Uhr, 16 Uhr und 17:30 Uhr
  • Dauer: jeweils 90 Minuten, jeweils max. 30 Personen
  • kurzer Terminal-Rundgang, Sicherheits-Check, Busfahrt zur Flugzeugabfertigung
  • Besuch der Flughafenfeuerwehr
  • freier Eintritt für ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen, jedes weitere Kind 7 Euro
  • jeder Erwachene 10 Euro

Anmeldung erforderlich unter:

  • Telefon: 0351/881-3300 oder -3360
  • Mail: touren@dresden-airport.de

4. und 5. Juni: Erlebnistage für Kinder

Um den Kindertag nachzufeiern, organisiert der Kundendienst zunächst eine spannende Flughafen-Tour und im Anschluss Sport, Spiel und Spaß bei der Flughafenfeuerwehr. Gästeführer und Mitarbeiter der Feuerwehr sind zur Erklärung und Kinderbetreuung vor Ort.

Illustration: Erlebnistag für Kinder - Löschfahrzeug Panther 8x8
Das Löschfahrzeug Panther 8x8 der Dresdner Flughafenfeuerwehr in Aktion

HINWEIS:
Die beiden Termine am 4. Juni sind AUSGEBUCHT! Für die beiden Termine am 5. Juni gibt es noch Restplätze.

Jeder Durchgang startet mit einem Terminal-Rundgang und einer Sicherheitskontrolle. Danach beobachten die kleinen und großen Gäste aus dem Vorfeldbus heraus die Flugzeugabfertigung. Dabei besteht die Möglichkeit, je nach Verkehrslage Starts und Landungen zu fotografieren und zu filmen. Nach Besichtigung der Technikhalle folgt der Höhepunkt des Erlebnistages - der Besuch der Flughafenfeuerwehr.

  • Demonstration eines Löschvorgang (Simulation Haushaltsbrand)
  • Fahrzeug-Besichtigungen (u.a. Panther 8x8)
  • Erste-Hilfe-Station, Knotenkunde, Zielspritzen mit kleinen Feuerwehrschläuchen
  • Kickertische, Hüpfburg, Basteltische
  • kleine Präsente für die besten Kinder
  • Durchgänge: an beiden Tagen jeweils 9 Uhr bis 12:30 Uhr und 14 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Kinder (3-14 Jahre): 12 Euro, Erwachsene: 15 Euro
  • Parken im Parkhaus: 4 Euro (Rabattierung des Einfahrt-Tickets an der Flughafen-Information oder bei der Parkhausaufsicht)
  • Catering (frisch gebackene Waffeln, Kuchen, Laugenbrezeln u.a.) und Getränke sind im Eintrittspreis nicht inbegriffen
  • Anmeldung unbedingt erforderlich per Tel. 0351/881-3300/-3360 oder per E-Mail an touren@dresden-airport.de
  • Treffpunkt/Endpunkt: Flughafen-Information im Terminal

5. August, 14-18 Uhr: Zuckertütenfest

Höhepunkte des neuen Events am Airport sind eine Entdecker-Rundfahrt sowie ein Familiennachmittag mit Spiel-, Mal- und Bastelspaß. Jeder ABC-Schütze hat freien Eintritt und erhält ein kleines Überraschungsgeschenk.

Illustration: Zuckertütenfest am Flughafen Dresden



Das Zuckertütenfest wird um 13:30 Uhr mit einem Saft- bzw. Sektempfang eingeläutet. Anschließend beginnt der Familiennachmittag mit süß-herzhaftem Snack-Buffet, Kakao für die Kinder und Kaffee für die Erwachsenen. Die Gäste haben freien Blick auf die Start- und Landebahn. Um 16:30 Uhr startet die einstündige Flughafentour mit Terminal-Besichtigung, Personenkontrolle und Busfahrt zur Flugzeugabfertigung. Um 18 Uhr endet die Veranstaltung.

Die Preise für die Begleiter der ABC-Schützen betragen 29,90 Euro für jedes Kind von 6 bis 14 Jahren und 39,90 Euro für jeden Erwachsenen. Kinder bis 5 Jahre sind frei. Die Getränke vom Buffet und das Parken im Parkhaus sind im Preis inbegriffen. Alle weiteren Getränke werden separat berechnet.

Eine frühzeitige Reservierung ist zu empfehlen, da sich die Events für Kinder am Dresdner Flughafen allgemein großer Beliebtheit erfreuen.

Reservierung und Beratung

  • Telefon: 0351/881-3050 oder -3360
  • E-Mail: events@dresden-airport.de

29. und 30. Dezember: Modellbahnausstellung

"Mit Volldampf voraus" heißt es bei der dritten Modellbahnausstellung im Terminal. Vereine und Privatpersonen präsentieren ihre Anlagen.

Illustration: Modellbahnausstellung im Flughafen Dresden Terminal

 

  • 29.12.2017: 14 bis 20 Uhr
  • 30.12.2017: 10 bis 17 Uhr
  • Anlagen von Spur N bis IIm
  • analog gesteuerte Anlagen, komplette Digitalanlagen, FALLER-Car System
  • Anlagen verschiedener Epochen, regionale Motive, freie Themen
  • Flughafentouren
  • Gastronomie, Verkaufs- und Infostände
  • Kindereisenbahn und Tischkicker

Ausstellung: "STATIK und BEWEGUNG, die Ruhe vor dem Flug"

Thomas Reichstein präsentiert an mehreren Stellen im Flughafen Dresden Terminal seine figurativen, lebensgroßen Plastiken, welche das "In sich ruhen" verkörpern. Ganz besonders sei hier das lebensgroße "Liegende Paar" benannt. Dazu sind abstrakte Fabelwesen zu sehen, die auch für Kinder interessant sind.

Das liegende Paar - Kunstwerk von Thomas Reichstein im Flughafen Dresden Terminal.
Kunstwerk "Das liegende Paar" von Thomas Reichstein. (Foto: privat)

Der Dresdner Künstler beschreibt seine Intention wie folgt: "Der Flughafen ist der Reiseort, an dem die Reise ein Innehalten, ein Verweilen findet. Man startet Zuhause mit Bewegung, kommt in den Airport, checkt ein und gibt sein Gepäck ab. Und dann, wenn alles geklärt ist, erlebt man dort eine einzigartige Entspannungsphase. Man kann flanieren, meditieren oder sich mit Kunstwerken in Dialog bringen."

Regelmäßige Termine am Flughafen Dresden

Führungen: alle Angebote auf einen Blick
Flughafengastronomie ElbeZeit GmbH: Brunch, Kochkurse für Kinder und Erwachsene
Playport Dresden: Spiel und Spaß für Kinder
Flughafenseelsorge: Andachten, Heilige Messen, Gottesdienste, Helferabende
Fotoclub Reflex e.V. Dresden-Weixdorf: Dauerausstellung auf der Besucherplattform


Anzeige