Veranstaltungskalender

Hinweis für Terminal-Besucher

Bei geschlossenen Veranstaltungen ist die Aussichtsplattform für den Publikumsverkehr nicht geöffnet. Zu Schließzeiten kann es auch wegen Auf- und Abbauarbeiten kommen. Sie können vor Ihrem Besuch gern bei der Flughafen-Information (Tel. 0351/881-3360) nachfragen, ob die Aussichtsplattform zum gewünschten Zeitpunkt geöffnet ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

20.10.-30.10.14: Maxi-Touren in den sächsischen Herbstferien

Illustration: Führung am Flughafen Dresden International
Bei der Busfahrt über das Flughafenvorfeld erleben Ferienkinder die Flugzeugabfertigung hautnah.
  • Termine: täglich (außer an Wochenendenden und Feiertag), jeweils 9:30 und 11:30 Uhr
  • Dauer: 90 Minuten
  • Telefonische Reservierung unbedingt erforderlich: 0351/881-3300 oder -3360 (am Wochenende)
  • Teilnehmergebühr: 6 Euro je Kind/Schüler bis 14 Jahre, 9 Euro je Erwachsener
  • Treffpunkt: Flughafeninformation im Terminal

Welches Ziel im Flugplan ist am weitesten von Dresden entfernt? Welche Aufgabe hat das gelb-schwarz karierte Fahrzeug auf dem Vorfeld? Wie lang ist die Start- und Landebahn? Fragen wie diese beantworten unsere Gästeführer gern bei den Ferientouren.

Nach einem Rundgang durch das Flughafengebäude und einer Personenkontrolle beobachten die Besucher aus dem Vorfeldbus heraus die Flugzeugabfertigung. Dabei besteht die Möglichkeit, je nach Verkehrslage Starts und Landungen zu fotografieren und zu filmen. Darüber hinaus machen die Gäste einen Abstecher zu den Löschfahrzeugen der Flughafenfeuerwehr. Zum Beispiel kann dort das Fahrzeug "Panther" bestaunt werden.

Illustration: Führung mit Besuch der Flughafenfeuerwehr am Flughafen Dresden Terminal
Kleiner Mann ganz groß: Höhepunkt der Touren ist der Besuch der Feuerwache.
Illustration: Führung im Flughafen Dresden Terminal
Rundgang durch das moderne Flughafen Dresden Terminal

ab 4.11.14: Ausstellung "Uncover the truth in it"

Copyright: Christoph Graefe
Copyright: Christoph Graefe
  • Ausstellung des Dresdner Glas- und Metallkünstlers Christoph Graefe
  • Bilder aus Blech, Blei und Farbe im Stil der Pop-Art
  • Ort: Konferenzcenter im Flughafen Dresden Terminal (Ebene 02)
  • freier Eintritt
  • Öffnungszeiten: montags bis freitags 9-17 Uhr (außer an Feiertagen)
  • Vernissage: Dienstag, 4.11.14, 18:30 Uhr
    (Laudator: Christoph Berner; Musik: Sarah und Maria Graefe)

Homepage des Künstlers Christoph Graefe

Copyright: Christoph Graefe

Copyright: Christoph Graefe

Bis 30.11.14: Ausstellung „Arche Moritzburg – Biologische Vielfalt“

Illustration: Die Studenten Nadine und Sebastian bei einem Vorab-Rundgang durch die Ausstellung.Copyright: Flughafen Dresden GmbH, Michael Weimer
Die Studenten Nadine und Sebastian bei einem Rundgang durch die Ausstellung. Copyright: Flughafen Dresden GmbH, Michael Weimer

Es werden die Vielfalt des Lebens in verschiedenen Lebensräumen sowie biologische und ökologische Zusammenhänge dargestellt. Die Ausstellung wird von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden organisiert. Sie sind Bestandteil der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Frankfurt und Mitglied der Wissenschaftsgemeinschaft Leibniz.

  • Öffnungszeiten: täglich von 6 bis 23 Uhr
  • Ort: Terminal, öffentlicher Bereich neben der Kinderspielecke
  • Freier Eintritt

Flyer zur Sonderausstellung

30.11., 7.12., 14.12., 21.12.: Lichtertouren an den Adventssonntagen

Illustration: Lichtertour am Flughafen Dresden
Stimmungsvolle Lichtertouren organisiert der Kundendienst an den Adventssonntagen.
  • Start mit gemütlichem Beisammensein bei Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck
  • anschließend: Terminal-Rundgang, Sicherheitskontrolle, Busfahrt über das beleuchtete Vorfeld, Besuch der Flughafenfeuerwehr
  • Je nach Verkehrs- und Wetterlage besteht die Möglichkeit, Starts und Landungen der Flugzeuge sowie die Winterdienstfahrzeuge zu fotografieren und filmen.
  • Dauer: zwei Stunden, Treffpunkt: Flughafen-Information
  • Preis inkl. Glühwein/Gebäck: Erwachsene 14 Euro, Kinder/Schüler bis 14 Jahre 9 Euro
  • Anmeldung erforderlich unter Tel. 0351/881-3300 (Wochenende: 881-3360)

6.12.14: Elefant, Schneefräse & Co. - Winterdienst-Tour und Nikolaus-Schmaus

Illustration: Winterdienst am Flughafen Dresden
Die Winterdiensttechnik des Dresdner Flughafens im Einsatz

Warum wird beim Enteisen der Flugzeuge ein "Elefant" benötigt? Wie viele PS hat die stärkste Schneefräse? Welche Temperatur besitzt die Enteisungsflüssigkeit? Fragen wie diese beantworten unsere Gästeführer bei einer exklusiven Winterdienst-Tour mit Nikolaus-Schmaus. Diese Exkursion findet zum ersten Mal statt.

  • Treffpunkt: 9 Uhr, Konferenzcenter im Terminal (Ebene 02)
  • reichhaltiges Frühstück im Konferenzcenter (ca. 2 Stunden)
  • im Anschluss spannende Exkursion mit Terminal-Rundgang, Sicherheitskontrolle und Vorführung der Winterdiensttechnik (ca. 2 Stunden)
  • Bei winterlichem Wetter wird ein Einsatz "live" aus dem Vorfeldbus heraus beobachtet.
  • Während der Tour besteht die Möglichkeit, die Winterdiensttechnik sowie - je nach Verkehrs- und Wetterlage - Starts und Landungen der Flugzeuge zu fotografieren.
  • Am Ende der Tour erhält jeder Gast eine kleine Nikolaus-Überraschung.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine rechtzeitige Reservierung deshalb unbedingt erforderlich unter Tel. 0351/881-3300 (Wochenende: -3360).
  • Preis inkl. Frühstück und freiem Parken im Parkhaus: 29,90 Euro (Erwachsene) bzw. 22,90 Euro (Kinder/Schüler bis 14 Jahre)
  • Die Einfahrttickets werden vom Kundendienst im Konferenzcenter entwertet.
Illustration: Flugzeugenteisung am Flughafen Dresden

 

24.12.14: Landung des Weihnachtsmannes

Illustration: Landung des Weihnachtsmanns am Flughafen Dresden
Ankunft des Weihnachtsmanns am Flughafen Dresden - großer Andrang hinter der Panorama-Glaswand
  • Treffpunkt: 10 Uhr, Flughafen-Information im Terminal
  • Landung des mit vielen Geschenken bepackten Flugzeuges der Christmas Air aus Lappland (Flugnummer DRS2412) gegen 10:15 Uhr
  • im Anschluss: Bühnenprogramm mit Spiel und Spaß, Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken auf der Aussichtsplattform im Terminal
  • Eintritt: frei
  • Parkplätze: ausreichend Stellplätze im Parkhaus vorhanden
  • Bahn und Bus: S-Bahn-Linie S2, Kombination Straßenbahnlinie 7/Buslinie 77, Buslinie 80
Illustration: Kinderprogramm mit dem Weihnachtsmann im Flughafen Dresden Terminal

Kinderprogramm mit dem Weihnachtsmann auf der Aussichtsplattform im Flughafen Dresden Terminal

28.12.14: Weihnachtliche Modellbahnausstellung (10-18 Uhr)

Illustration: Weihnachtliche Modellbahnausstellung im Flughafen Dresden Terminal
  • im gesamten Terminal, Eintritt frei, Parken: 3 Euro Tagestarif
  • Bastelstraße, Verkaufs- und Infostände, Kindereisenbahn, Hüpfburg, Gastronomie
  • Vereine und Privatpersonen mit Anlagen von Spur N bis IIm
  • analog gesteuerte Anlagen, komplette Digitalanlagen, FALLER-Car System
  • Winteranlagen, regionale Motive (Lößnitzgrund, vorbildgerechter Nachbau von Bahnhöfen wie z. B. Großrückerswalde), freie Themen
  • Präsentation der "Trümmerbahn", die bei der Ausstellung ins Sinsheim 2014 den zweiten Platz belegt hat

Regelmäßige Termine am Flughafen

Führungen
Playport Dresden: Spiel und Spaß für Kinder
Flughafenseelsorge: Andachten, Heilige Messen, Gottesdienste, Helferabende
Fotoclub Reflex e.V. Dresden-Weixdorf: Dauerausstellung auf der Besucherplattform


Anzeige