Flughafenseelsorge

Ein Ort der Ruhe und der Besinnung

Illustration: Kapelle der Flughafenseelsorge

Andachtsraum im Terminal

Die Flughafenseelsorge ist ein Angebot der evangelischen und katholischen Kirche. Es richtet sich an Reisende, Besatzungen, Mitarbeiter und Flughafennachbarn.

Auf der Ankunftsebene des Flughafen Dresden Terminals befindet sich eine Kapelle. Sie ist rund um die Uhr geöffnet, lädt ein zum Gebet und ist ein Ort der Stille und des Friedens an einem geschäftigen Tag.

Neben Heiligen Messen und Andachten organisiert die Flughafenseelsorge auch Gottesdienste, Ausstellungen und Helferabend. Die aktuellen Termine finden Sie auf den Internetseiten der Flughafenseelsorge.

Die Dresdner Flughafenseelsorge besteht seit 25. März 2001, als das Flughafen Dresden Terminal in Betrieb ging. Sie ist Mitglied in der Internationalen Vereinigung der zivilen Luftfahrtseelsorger (International Association of Civil Aviation Chaplains/IACAC).

Illustration: Gottesdienst auf der Aussichtsplattform im Terminal

Gottesdienst auf der Besucherplattform (Galerieebene) des Flughafen Dresden Terminals

Illustration: Logo der Flughafenseelsorge Dresden

Flughafenseelsorge

Telefonnummer
0351-8815500
Website
Internet
Öffnungszeiten
rund um die Uhr geöffnet
Lage
Ankunftsebene im Terminal