Veranstaltungskalender 2017

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Events!

Illustration: Flughafenführung in Dresden
Führung mit Busfahrt am Flughafen Dresden (Lange Nacht der Industrie)

Hinweis für Terminal-Besucher: Bei geschlossenen Veranstaltungen ist die Aussichtsplattform für den Publikumsverkehr nicht geöffnet. Zu Schließzeiten kann es auch wegen Auf- und Abbauarbeiten kommen. Sie können vor Ihrem Besuch gern bei der Flughafen-Information nachfragen, ob die Aussichtsplattform zum gewünschten Zeitpunkt geöffnet ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Flughafen-Information

Telefonnummer
0351-8813360
Öffnungszeiten
7-23 Uhr

13. bis 26. Februar: Elefant, Schneefräse & Co. - Ferientouren am Flughafen

In zwei Stunden erfahren die Teilnehmer Wissenswertes und Unterhaltsames aus dem Flughafenalltag.

Illustration: Winterdiensthalle am Flughafen Dresden
Winterdiensthalle am Flughafen Dresden

Nach einem Sicherheits-Check erkunden die Teilnehmer in einem Vorfeldbus das Geschehen auf dem Vorfeld und lernen die Abfertigungstechnik kennen. Schwerpunkt sind die Funktionen des Winterdienstes. Bei einem Besuch der Feuerwehr erleben die Gäste die moderne Löschtechnik zum Anfassen nah – z. B. das beeindruckende Löschfahrzeug „Panther 8x8“.

  • Mo-Fr: 10 Uhr und 15:30 Uhr, So (19. und 26.2.): 16 Uhr
  • Sonderpreis: je Kind/Schüler bis 14 Jahre 9 Euro, jeder Erwachsene 14 Euro (regulär 1 Euro mehr pro Person)
  • Anmeldung erforderlich: Tel. 0351/881-3300 oder -3360, Mail: touren@dresden-airport.de
  • maximal 30 Teilnehmer pro Tour
  • Treffpunkt und Bezahlung an der Flughafen-Info

13. März, 19 Uhr: Reisevortrag Australien

Gemeinsam mit DIAMIR Erlebnisreisen und unserem Haus-Caterer ElbeZeit GmbH laden wir Sie zur Vortragsreihe "Fernweh" ein, die Lust auf eine Fernreise weckt.

Illustration: Vortrag über Australien im Flughafen Dresden Terminal
(Foto: Markus Walter)

AUSTRALIEN
SYDNEY, STRAND & OUTBACK - ABENTEUER "DOWN UNDER"
Digitaler Multivisionsvortrag von Markus Walter, 90 Minuten, mit Pause und Verlosung eines Reisegutscheins im Wert von 300 Euro

Australien - schon der Name ist Musik in den Ohren aller Reisebegeisterten, doch oft bleibt eine Reise auf den "Roten Kontinent" ein jahrelang gehegter Traum. Warum also nicht den Kontinent am anderen Ende der Welt auf einer Multimedia-Reise entdecken?

Der Vortrag erzählt mit spannenden Geschichten von Abenteuern in allen sieben australischen Bundesstaaten, die der Referent auf insgesamt fünf Reisen fast ein Jahr lang intensiv bereiste. Mehr als 40.000 Kilometer legte er dabei zurück und mit den besten aus mehr als 20.000 Fotos wartet der musikalisch untermalte Vortrag mit großartigen Impressionen einer überraschenden Tier- und Pflanzenwelt auf.

Das gewaltige Great Barrier Reef wird ebenso besucht wie Wüsten mit riesigen Sanddünen, skurrile Felsgebilde, undurchdringlich dichte Dschungel oder Metropolen wie Sydney, Melbourne, Perth und Adelaide.

  • Veranstaltungsort: Terminal, Konferenzebene (Ebene 02), Event-Fläche "LuftRAUM"
  • Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
  • Preis: 15 Euro inkl. Begrüßungsgetränk und Parken im Parkhaus (Entwertung der Einfahrttickets an der Flughafen-Information)
  • Anmeldung per E-Mail möglich: fernweh@dresden-airport.de
  • Abendkasse an der Flughafen-Information
  • auch beim SZ-Ticketservice erhältlich (zzgl. VVK)
  • Service-Telefon: 0351/881-3360

Passend zum Vortragsthema gibt es ein leckeres Speisenangebot:

  • Willkommensgetränk: Passionsfrucht-Cocktail
  • Rindfleisch-Burger mit Ananas
  • "Vegemite", Brotaufstrich mit Gemüsechips

7. Mai, 10-18 Uhr: Familientag am Flughafen Dresden

Im Innen- und Außenbereich des Terminals gibt es viele Aktionen für die ganze Familie: u.a. Luftfahrt- und Technikausstellungen, Führungen, Rundflüge, Kinderanimation sowie Präsentationen von Partnerfirmen und Vereinen aus dem Dresdner Norden. Auf Dresdens größtem Reisemarkt finden Sie tolle Urlaubsangebote mit Flug ab Dresden.

Illustration: Familientag am Flughafen Dresden

Das detaillierte Programm geben wir Anfang 2017 bekannt. Lassen Sie sich überraschen!

  • Eintritt frei (außer Rundflüge und Führungen)
  • Parken im Parkhaus: 5 Euro

19. Mai, 19 Uhr: Blues, Boogie & Swing

Diese traditionelle Veranstaltung lockt hunderte Blues- und Boogiefans ins Flughafen-Terminal. "Jazz statt Jetlag" auf zwei Ebenen mit Boogie Woogie, Blues und Swing bis weit in die Nacht!

Illustration: Blues, Boogie and Swing im Flughafen Dresden Terminal

Der Flughafen erteilt die Starterlaubnis für eine musikalische Luftfracht im Rahmen des 47. Internationalen Dixieland Festivals Dresden. Das wegen seiner Industriearchitektur einzigartige Terminal bietet einen besonders festlichen Rahmen für das Musikereignis. Auf der Aussichtsplattform und Konferenzebene kann gewippt, gesungen und getanzt werden.

  • 19 bis 23:30 Uhr, Einlass um 18:15 Uhr
  • Mitwirkende: Dizzy Birds, Lamarotte Jazzband (NL), Papa's Finest Boogie-Band, Steve "Big Man" Clayton (GB)
  • Moderation: Ekkehart Garten
  • Eintritt: 31,50 Euro (kein Sitzplatzanspruch)

4. und 5. Juni: Erlebnistage für Kinder

Um den Kindertag nachzufeiern, organisiert der Kundendienst zunächst eine spannende Flughafen-Tour und im Anschluss Sport, Spiel und Spaß bei der Flughafenfeuerwehr. Gästeführer und Mitarbeiter der Feuerwehr sind zur Erklärung und Kinderbetreuung vor Ort.

Illustration: Erlebnistag für Kinder - Löschfahrzeug Panther 8x8
Das Löschfahrzeug Panther 8x8 der Dresdner Flughafenfeuerwehr in Aktion


Jeder Durchgang startet mit einem Terminal-Rundgang und einer Sicherheitskontrolle. Danach beobachten die kleinen und großen Gäste aus dem Vorfeldbus heraus die Flugzeugabfertigung. Dabei besteht die Möglichkeit, je nach Verkehrslage Starts und Landungen zu fotografieren und zu filmen. Nach Besichtigung der Technikhalle folgt der Höhepunkt des Erlebnistages - der Besuch der Flughafenfeuerwehr.

  • Demonstration eines Löschvorgang (Simulation Haushaltsbrand)
  • Fahrzeug-Besichtigungen (u.a. Panther 8x8)
  • Erste-Hilfe-Station, Knotenkunde, Zielspritzen mit kleinen Feuerwehrschläuchen
  • Kickertische, Hüpfburg, Basteltische
  • kleine Präsente für die besten Kinder
  • Durchgänge: an beiden Tagen jeweils 9 Uhr bis 12:30 Uhr und 14 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Kinder (3-14 Jahre): 12 Euro, Erwachsene: 15 Euro
  • Parken im Parkhaus: 4 Euro (Rabattierung des Einfahrt-Tickets an der Flughafen-Information oder bei der Parkhausaufsicht)
  • Catering (frisch gebackene Waffeln, Kuchen, Laugenbrezeln u.a.) und Getränke sind im Eintrittspreis nicht inbegriffen
  • Anmeldung unbedingt erforderlich per Tel. 0351/881-3300/-3360 oder per E-Mail an touren@dresden-airport.de
  • Treffpunkt/Endpunkt: Flughafen-Information im Terminal

5. August, 14-18 Uhr: Zuckertütenfest

Höhepunkte des neuen Events am Airport sind eine Entdecker-Rundfahrt sowie ein Familiennachmittag mit Spiel-, Mal- und Bastelspaß. Jeder ABC-Schütze hat freien Eintritt und erhält ein kleines Überraschungsgeschenk.

Illustration: Zuckertütenfest am Flughafen Dresden



Das Zuckertütenfest wird um 13:30 Uhr mit einem Saft- bzw. Sektempfang eingeläutet. Anschließend beginnt der Familiennachmittag mit süß-herzhaftem Snack-Buffet, Kakao für die Kinder und Kaffee für die Erwachsenen. Die Gäste haben freien Blick auf die Start- und Landebahn. Um 16:30 Uhr startet die einstündige Flughafentour mit Terminal-Besichtigung, Personenkontrolle und Busfahrt zur Flugzeugabfertigung. Um 18 Uhr endet die Veranstaltung.

Die Preise für die Begleiter der ABC-Schützen betragen 29,90 Euro für jedes Kind von 6 bis 14 Jahren und 39,90 Euro für jeden Erwachsenen. Kinder bis 5 Jahre sind frei. Die Getränke vom Buffet und das Parken im Parkhaus sind im Preis inbegriffen. Alle weiteren Getränke werden separat berechnet.

Eine frühzeitige Reservierung ist zu empfehlen, da sich die Events für Kinder am Dresdner Flughafen allgemein großer Beliebtheit erfreuen.

Reservierung und Beratung

  • Telefon: 0351/881-3050 oder -3360
  • E-Mail: events@dresden-airport.de

Ausstellung: "STATIK und BEWEGUNG, die Ruhe vor dem Flug"

Thomas Reichstein präsentiert an mehreren Stellen im Flughafen Dresden Terminal seine figurativen, lebensgroßen Plastiken, welche das "In sich ruhen" verkörpern. Ganz besonders sei hier das lebensgroße "Liegende Paar" benannt. Dazu sind abstrakte Fabelwesen zu sehen, die auch für Kinder interessant sind.

Das liegende Paar - Kunstwerk von Thomas Reichstein im Flughafen Dresden Terminal.
Kunstwerk "Das liegende Paar" von Thomas Reichstein. (Foto: privat)

Der Dresdner Künstler beschreibt seine Intention wie folgt: "Der Flughafen ist der Reiseort, an dem die Reise ein Innehalten, ein Verweilen findet. Man startet Zuhause mit Bewegung, kommt in den Airport, checkt ein und gibt sein Gepäck ab. Und dann, wenn alles geklärt ist, erlebt man dort eine einzigartige Entspannungsphase. Man kann flanieren, meditieren oder sich mit Kunstwerken in Dialog bringen."

Regelmäßige Termine am Flughafen Dresden

Führungen: alle Angebote auf einen Blick
Flughafengastronomie ElbeZeit GmbH: Brunch, Kochkurse für Kinder und Erwachsene
Playport Dresden: Spiel und Spaß für Kinder
Flughafenseelsorge: Andachten, Heilige Messen, Gottesdienste, Helferabende
Fotoclub Reflex e.V. Dresden-Weixdorf: Dauerausstellung auf der Besucherplattform


Anzeige