Führungen und Spielspaß am Flughafen Dresden

Die Faszination des Fliegens bei Flughafentouren erleben

Illustration: eine Kinderführung am Dresdner Flughafen

Kinder beobachten bei einer Führung aus dem Flughafenbus heraus das Geschehen auf dem Vorfeld.

Spannende Flughafenführungen sind der Geheimtipp für Ihren Schul-, Familien-, Betriebs- oder Vereinsausflug. Unsere Gästeführer ermöglichen Ihnen einen Blick hinter die Kulissen, informieren Sie über Geschichte und Zukunft des Dresdner Flughafens und erklären Ihnen das Zusammenspiel der unterschiedlichen Dienste auf dem Vorfeld.

Eine telefonische Reservierung ist für alle Touren unbedingt erforderlich. Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke sind gestattet. Über Sonderveranstaltungen (Ferienführungen, Kinderfeste mit Führungen) informiert der Flughafen Dresden International in seinen Publikationen und Pressemitteilungen.

Eine gastronomische Betreuung im Rahmen der Führungen ist auf Anfrage möglich. Beispielsweise sind die Räume des Konferenz-Centers dafür hervorragend geeignet.

Tagen und Feiern am Airport [PDF-Datei; 2,8 MB] 
Informationen zu den Konferenzräumen 
Flughafenführungen – Faszination Fliegen hautnah erleben [PDF-Datei; 3 MB] 
Faktenblatt: Preise der Besuchertouren am Dresdner Flughafen [PDF-Datei; 1,6 MB] 
Faktenblatt: Inhalte der Besuchertouren am Dresdner Flughafen [PDF-Date; 2,2 MB] 
Lichtertour - Video auf YouTube 
Pressemitteilungen und Publikationen

Beratung und Reservierung

Jana Franke

Telefonnummer
0351-8813300, am Wochenende 8813360
Lage

Treffpunkt für Teilnehmer: Flughafen-Information (Ankunftsebene)

Mini- und Maxi-Touren

Bei der Mini-Tour (60 Minuten) lernen Sie das Terminal ausführlich kennen. Nach der Sicherheitskontrolle erfahren die Gäste während der Fahrt im modernen Vorfeldbus Wissenswertes zur Geschichte und Zukunft des Flughafens. Die Abfertigung der Flugzeuge kann vom Bus aus fotografiert und gefilmt werden.

Bei der Maxi-Tour (90 Minuten) besuchen Sie zusätzlich unsere Feuerwache mit ihrer modernen Löschtechnik. Dort lauern "Panther" auf Sie und warten darauf, gestreichelt zu werden. Als Alternative zur Feuerwache bieten wir zum Pauschalpreis auch Maxi-Touren mit Besuch der Wetterwarte an (maximal 15 Personen).

Für Einzelpersonen findet die Maxi-Tour immer am letzten Sonntag im Monat um 16:30 Uhr statt.

Illustration: Feuerwache

Höhepunkt der Maxitour ist ein Besuch der Feuerwache.

Erlebnis- und Nachtschwärmer-Touren

Werfen Sie in spannenden zwei Stunden einen Blick hinter die Kulissen des Flugbetriebes am Flughafen Dresden International. Sie erfahren nach der Personenkontrolle alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart unseres Airports. In einem Vorfeldbus sind Sie hautnah an den Flugzeugen dabei, erleben die umfangreiche Flughafentechnik und bekommen natürlich auch detailliert die moderne Feuerwehr erklärt. Zudem wird Ihnen ein Feuerwehrmann eines der einzigartigen Löschfahrzeuge vorführen. Die Erlebnistour lässt sich auch wunderbar mit einem schönen Essen kombinieren.

Diese Führung kann auch als Nachtschwärmer-Tour gebucht werden.

Illustration: Bei spannenden Führungen können Flugzeuge hautnah beobachtet werden.

Bei spannenden Führungen können Flugzeuge hautnah beobachtet werden.

Follow-me-Tour

Die Follow-Me-Tour ist das Filet-Stück aller Touren und als besonderes Geschenk für bis zu 4 Personen geeignet.

Nach einer Terminalführung und Sektempfang im schönsten Salon des Konferenz-Centers mit Panoramablick auf das Vorfeld gehen Sie in einem Follow-Me-Fahrzeug auf eine
individuelle Erkundungsreise. Sie erleben hautnah die Abfertigung von Flugzeugen und erfahren alles Wissenswerte rund um das Fliegen. Begleiten Sie einen Follow-Me-Fahrer
bei der Arbeit in aufregenden drei Stunden.

Illustration: beleuchtete Start- und Landebahn

Start- und Landebahn bei Nacht

Rumpf- oder Wetterwartentour

Rumpftour: 1958 startete die in Dresden konstruierte "152", das erste deutsche Verkehrsflugzeug mit Strahlantrieb, zu ihrem Erstflug. Die Entwicklung des Düsenjets in den Dresdner Flugzeugwerken bildete den Grundstein für die heutige erfolgreiche Luftfahrtindustrie in Dresden. Im Westflügel des Terminals befindet sich der letzte erhaltene Rumpf einer 152. Diese Führung dauert 90 Minuten und beinhaltet auch eine Vorfeldbesichtigung.

Wetterwartentour: Direkt an der Start- und Landebahn befindet sich die Warte des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Bei einer Führung durch die Warte und den Wettergarten erfahrenen Sie Wissenswertes zu den Aufgaben des DWD sowie zur Messtechnik und den Wetterdaten (90 Minuten, mit Vorfeldbesichtigung).

Illustration: Rumpf der 152
Rumpf des legendären Düsenjets 152

Technik hautnah

Maximal zwei Personen (ab 18 Jahre) erleben die Flugzeugabfertigung aus ungewöhnlich naher Perspektive. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit des Bodenabfertigungs-Dienstleisters PortGround GmbH, können in Vorfeldfahrzeugen (Pushback, Enteisungsfahrzeug, Fluggasttreppe, Stangenschlepper) mitfahren und ausgewählte Geräte selbst bedienen.

Die dreistündige, deutschlandweit wohl einmalige Führung richtet sich an Technik-Interessierte und alle Luftfahrtfreunde. Sie eignet sich auch als besonderes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Illustration: Technik hautnah erleben am Flughafen Dresden

Technik hautnah - Mitfahrt im Pushback-Fahrzeug der PortGround GmbH

Physik beflügelt - Die Wissenstour

Diese 90-minütige Führung für den Physikunterricht richtet sich vorrangig an 7. Klassen. Inhalte des Lehrplans werden von fachkundigen Gästeführern mit Schaubildern und Experimenten praxisnah erklärt. Dabei geht es insbesondere um die Themen Masse, Gewicht und Schwerpunkt sowie um die Geschichte der Luftfahrt. Während einer Busfahrt über das Vorfeld erleben die Schüler hautnah mit, worauf beim Abfertigungsprozess, dem Start- und dem Landevorgang geachtet werden muss. Auf Fragebögen, die am Ende der Führung ausgewertet werden, können die Schüler ihr Wissen gleich unter Beweis stellen.

Die Wissenstour wird auf Anfrage organisiert. Die maximale Gruppenstärke beträgt 30 Personen. Der Kundendienst empfiehlt einen Beginn um 9 Uhr morgens, weil zu diesem Zeitpunkt besonders reger Betrieb auf dem Vorfeld herrscht.

Illustration: Physik beflügelt - Die Wisenstour
Physikalische Prozesse beim Fliegen stehen im Mittelpunkt der Wissenstour.

Preistabelle

Tour Dauer ca. in Std. Einzelpreis Kinder / Schüler Einzelpreis Erwachsene Gruppen: Mindestpreis Kinder / Schüler Gruppen: Mindestpreis Erwachsene
Mini-Tour 1 4 Euro  6 Euro  85 Euro  85 Euro 
Maxi-Tour 1,5 6 Euro 9 Euro  95 Euro  125 Euro 
152-Tour 1,5 5,50 Euro 8,50 Euro  95 Euro 125 Euro 
Wetter-wartentour 1,5 5,50 Euro  8,50 Euro  95 Euro  125 Euro
Erlebnistour, Nightseeing-Tour 2 10 Euro  15 Euro  130 Euro  205 Euro 
Follow-me-Tour 160 Euro
(inkl. 1 alkoholfreies Getränk pro Person)
160 Euro 
(inkl. 1 Glas Sekt oder alkoholfreies Getränk / Person)
Technik hautnah 270 Euro
Physik beflügelt - Die Wissenstour 1,5 8 Euro max. zwei Begleit-personen kostenlos 150 Euro

Preisanpassungen ab 1. Januar 2017

  • Mini-Tour: Kinder/Schüler je 5 Euro, Erwachsene je 7 Euro, Mindestpreis 100 Euro
  • Maxi-Tour: Kinder/Schüler je 7 Euro, Erwachsene je 10 Euro, Mindestpreis 110 Euro (wenn Kinderzahl überwiegt) bzw. 140 Euro (wenn Erwachsenenzahl überwiegt)

Kindergeburtstage am Flughafen Dresden

Illustration: Busfahrt auf dem Vorfeld des Flughafens Dresden
Die Busfahrt zu den Flugzeugen - ein Höhepunkt der Kindergeburtstage am Flughafen Dresden.

Flugzeuge hautnah, "fauchende" Löschfahrzeuge und perfekte Betreuung - am Flughafen Dresden wird ein Kindergeburtstag zur Punktlandung. Der Kundendienst organisiert für Kinder von vier bis zwölf Jahren spannende und zugleich informative Flughafentouren - gern auch in Verbindung mit einer lustigen Feier im Terminal.

  • Mini-Tour: 60 Minuten, Mindestpreis: 85 Euro
  • Maxi-Tour mit Besuch der Flughafenfeuerwehr: 90 Minuten, Mindestpreis: 95 Euro
  • Pauschalangebot "Überflieger-Geburtstag": Maxi-Tour, Basteln und Bemalen von Modellflugzeugen auf der dekorierten Event-Fläche "LuftRAUM" im Terminal, Kuchen, kalte und warme Getränke, Überraschung für das Geburtstagskind, personelle Betreuung durch den Kundendienst, Panoramablick auf die Start- und Landebahn (bis zu drei Stunden, maximal 15 Personen, Komplettpreis inkl. Maxi-Tour: 175 Euro)

Beratung und Reservierung

Jana Franke

Telefonnummer
0351-8813300

Playport Dresden - Sachsens schönster Indoor-Spielplatz

Illustration: Indoor-Spielplatz am Flughafen Dresden

Eine Flughafenführung kann mit einem Besuch im Playport kombiniert werden. Direkt am Flughafen befindet sich auf 2.000 Quadratmetern dieses kunterbunte, klimatisierte Abenteuerland mit Blick auf die startenden und landenden Flugzeuge. Attraktionen sind eine Kletterburg, Kinderkegelbahnen, Kickertische, ein Fußballfeld, ein Raumschifftor, sieben liebevoll gestaltete Partyzimmer und eine Bühne. Erfrischungen und Speisen gibt es im Panorama-Café. Die Eltern können sich auch in eine Lounge mit Internetzugang, Getränkeangebot und Sportübertragungen zurückziehen.

Kontakt

Telefonnummer
0351/881-5540 oder 0351/2 13 09 11
Website
Internet
Öffnungszeiten
täglich 10-19 Uhr
Lage
Flughafenstraße, 01109 Dresden (im ehemaligen Terminal 2)

Anzeige