An- und Abreise, Parken am Flughafen Dresden

Für Flugreisende aus Dresden, Ostsachsen, Chemnitz/Zwickau, dem südlichen Brandenburg, Nordböhmen in der Tschechischen Republik und Niederschlesien in Polen ist kein anderer Flughafen so schnell und bequem erreichbar wie Dresden International. Schon in bis zu 45 Minuten gelangen Sie mit dem Auto zur Autobahnabfahrt Dresden-Flughafen. Der direkte Autobahnanschluss an der A4, rund 3.000 terminalnahe Parkplätze und eine sehr gute Nahverkehrsanbindung überzeugen als schlüssiges Gesamtkonzept für An- und Abreise.

Flyer Anreise und Parken zum Herunterladen [PDF-Datei; 0,9 MB]
Virtueller Rundgang

Lageplan Flughafen Dresden


Größere Kartenansicht

Parken am Flughafen Dresden und Online-Buchung

Kurze Wege zwischen Parkplätzen und Terminal zeichnen den Flughafen Dresden International aus. Wenn Sie Ihren Stellplatz rechtzeitig hier im Internet buchen oder unsere Aktionspreise nutzen, sparen Sie bares Geld.

An-/Abreise mit dem Auto
Online-Buchung

Illustration: Parkhaus und Skywalk zum Terminal

Parkhaus mit Skywalk zum Terminal

Bahn und Bus

Auch mit S-Bahn, Bus und Straßenbahn erreichen Sie das Dresdner Stadtzentrum bzw. den Flughafen zügig. Im Terminalgebäude befindet sich Sachsens erster und bislang einziger Tiefbahnhof. Die Doppelstockzüge der S-Bahn-Linie 2 fahren alle 30 Minuten zwischen Flughafen und Innenstadt.

An-/Abreise mit Bahn und Bus

Illustration: S-Bahnhof Dresden-Flughafen

Tiefbahnhof im Flughafen-Terminal

Taxi- und Transferdienste, Mietwagen

Zahlreiche Taxi-, Transfer- und Mietwagenfirmen bieten ihre Fahrdienste zwischen Wohnung, Büro oder Hotel und dem Flughafen Dresden International an. Hier finden Sie eine Übersicht mit den Internetadressen und Telefonnummern der wichtigsten Anbieter.

An-/Abreise mit Taxi- und Transferdiensten oder Mietwagen

Illustration: Mietwagenstationen im Terminal

Mietwagenstationen im Terminal


Anzeige