Pressemitteilungen 

zur Übersicht aller Pressemitteilungen

28.06.2017
Germania verbindet ab sofort Dresden mit Reykjavík/Keflavík

BERLIN – 28. Juni 2017 – Germania fliegt ab heute ab Dresden den isländischen Airport Reykjavík/Keflavík an. Für Passagiere eröffnet sich damit die Gelegenheit, den Urlaub abseits der klassischen Ziele zu verbringen. Island ist eine Alternative für Aktivurlauber, die moderate Temperaturen im Sommer bevorzugen. Germania verbindet die sächsische Landeshauptstadt mit Keflavík bis Oktober 2017 immer mittwochs und samstags, auch im Sommer 2018 wird die Verbindung von Germania geflogen.

Die Verbindung nach Reykjavík/Keflavík ist Teil eines insgesamt gewachsenen Flugprogramms ab Dresden. Im Vergleich zum Vorjahressommer sind die Flugbewegungen der Germania um 43 Prozent gestiegen. Infolgedessen hat sich die Airline mit dem grün-weißen Logo am Flughafen der sächsischen Landeshauptstadt räumlich und personell vergrößert. Ein neuer Crew-Raum wurde bezogen und technisch ausgerüstet, damit sich die inzwischen 56 Piloten und Flugbegleiter auf Flüge noch besser vorbereiten können. Zum Sommer 2018 wird die Germania Fluggesellschaft weitere Arbeitsplätze am Standort schaffen. Erste Stellen werden ab Oktober 2017 unter anderem auf flygermania.com ausgeschrieben.

Das erste Flugzeug nach Reykjavik/Keflavík hebt am heutigen Mittwoch um 21.35 Uhr vom Flughafen Dresden ab. Island entwickelt sich zu einem immer beliebteren Reiseziel. Mit seinen Fjorden, Geysiren, Vulkanen, dem Hochland sowie den endlos langen Sommertagen ist die Insel ein idealer Ort für Aktivurlauber, die auf ihrer Reise Natur entdecken wollen. Keflavík liegt 50 Kilometer westlich der isländischen Hauptstadt Reykjavík, die mit ihrem großen kulturellen Angebot ebenfalls ein attraktives Ziel ist. Auf Island herrscht ein ozeanisch kühles Klima, das der Insel angenehme Temperaturen im Sommer beschert.

Flüge von Dresden nach Reykjavik/Keflavík gibt es one-way bereits ab 59 Euro. Tickets sind im Internet unter flygermania.com, telefonisch unter +49 30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie im Reisebüro buchbar. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Germania ist eine unabhängige deutsche Fluggesellschaft mit über 30 Jahren Unternehmensgeschichte. Auf Kurz- und Mittelstrecke fliegt die Airline mit dem grün-weißen Logo jährlich mehr als 2,8 Millionen Passagiere. Von 20 Abflughäfen in Europa bietet Germania Verbindungen zu mehr als 55 Zielen innerhalb des Kontinents, nach Nordafrika sowie in den Nahen und Mittleren Osten. Die Fluggesellschaft bietet entgegen dem Trend den bewährten Service an Bord aus kostenfreien Snacks, Softdrinks, Zeitschriften und mindestens 20 Kilogramm Freigepäck. Im Geschäftsmodell vereint Germania die Bereiche Linien-, Charter- und Werksverkehr. Zusammen mit der Schweizer Schwestergesellschaft Germania Flug AG betreibt das Unternehmen derzeit 27 Flugzeuge. Für deren Wartung sorgt die Germania Technik Brandenburg. www.flygermania.com

Kontakt

Mitteldeutsche Flughafen AG
Unternehmenskommunikation

Tel:
0351-8813031
Fax:
0351-8813035
E-Mail:
zum Kontaktformular

zur Übersicht aller Pressemitteilungen