Pressemitteilungen 

zur Übersicht aller Pressemitteilungen

28.04.2016
Angel-Ausstellung im Dresdner Flughafen blickt in sächsische Unterwasserwelt

Um die Leidenschaft Angeln geht es in einer neuen Ausstellung, die bis 21. Oktober im Flughafen Dresden Terminal zu sehen ist. Hier präsentiert der Landesverband Sächsischer Angler e. V. (LVSA) anschaulich seine Arbeit und beantwortet Fragen wie: Was leisten die Angler? Wie wird man Angler und wo kann man angeln? Warum sollte man Mitglied in einem der 600 sächsischen Vereine werden? Der Eintritt zur Schau „Angeln in Sachsen“ ist frei.

Die Ausstellung richtet sich an alle Altersgruppen. Sie ermöglicht von einem Bootssteg aus einen Blick in die sächsische Unterwasserwelt. Dazu informiert der Verband auf übersichtlich gestalteten, schnell erfassbaren Tafeln über seine Arbeit. Der Ausstellungsraum befindet sich auf der Abflugebene im öffentlichen Bereich hinter dem Café „Hangar 219“.

Geplant ist, dass diese Wanderausstellung kontinuierlich an verschiedenen Plätzen im Freistaat Sachsen präsentiert wird. Wer hierzu Anregungen hat, kann sich sehr gern an die Geschäftsstellen des LVSA wenden.

Kontakt:
Landesverband Sächsischer Angler e. V.
Rennersdorfer Str. 1
01157 Dresden
www.landesanglerverband-sachsen.de 

Kontakt

Mitteldeutsche Flughafen AG
Unternehmenskommunikation

Tel:
0351-8813031
Fax:
0351-8813035
E-Mail:
zum Kontaktformular

zur Übersicht aller Pressemitteilungen