Pressemitteilungen 

zur Übersicht aller Pressemitteilungen

29.03.2012
Streicheln erlaubt! Spannende Ferientouren am Flughafen mit Besuch beim „Panther“

Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum? Am Dresdner Flughafen sind Kinderfragen ausdrücklich erwünscht! Bei spannenden Führungen in den sächsischen Osterferien können sich kleine Besucher rund ums Thema Fliegen schlau machen und den Gästeführern Löcher in den Bauch fragen. Vom 10. bis 13. April 2012 gibt es jeweils um 12 Uhr eine Maxi-Tour mit Terminalrundgang, Sicherheitskontrolle, Busfahrt übers Vorfeld und Besuch in der Feuerwache. Dort sehen die Teilnehmer moderne Löschfahrzeuge, zum Beispiel vom Typ „Panther“ – „Streicheln“ ist erlaubt! Eine Reservierung ist unter Tel. 0351/881-3300 (Wochenende: -3360) erforderlich. Die Führungen kosten 6 Euro für Kinder/Schüler (bis einschließlich 14 Jahre) und 9 Euro für Erwachsene.

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist die Flughafen-Information auf der Ankunftsebene im Flughafen Dresden Terminal. Nach dem Rundgang durch das moderne Flughafengebäude und der Personenkontrolle beobachten die Besucher aus dem Vorfeldbus heraus die Flugzeugabfertigung. Dabei besteht die Möglichkeit, Starts und Landungen zu fotografieren und zu filmen. Höhepunkt der 90-minütigen Maxi-Tour ist der Abstecher zur Werkfeuerwehr.

 

Kontakt

Flughafen Dresden GmbH
Marketing/Public Relations

Tel:
0351-8813031
Fax:
0351-8813035
E-Mail:
zum Kontaktformular

zur Übersicht aller Pressemitteilungen