Werbestandorte

Abflugebene: öffentlicher Bereich, Check-In

Terminal Abflugsebene

Nach dem Check-In nutzen die Passagiere ihre Wartezeit zum Shoppen und Verweilen. Dieser Bereich ist aufgrund seiner beeindruckenden Architektur für große Werbeformate geeignet. Unternehmen profitieren zudem von Promotion-Flächen, indem sie ihre Produkte ausstellen und mit potenziellen Kunden ins Gespräch kommen.

Promotion- und Stellflächen
Coloramas
Deckenbanner
Banner an den Glasaufzügen
Groundposter
Prospektauslagen
Gepäckwagen 

Steffi Zeidler

Telefonnummer
0351-8813680

Abflugebene: Sicherheitsbereich, Wartebereich vor den Gates

Wartebereich

Nach der Sicherheitskontrolle halten sich die Passagiere in den Wartebereichen vor den Gates auf. Hier sind sie offen für jede Ablenkung:

Werbefolien auf Glasflächen und Gepäckablagen
Leuchtstelen
Lichttransparente
Prospektauslage
A0-Plakate in den Fluggastbrücken
Gepäckwagen

Ankunftsebene: Gepäckbandbereich

Gepäckbandbereich

Alle Passagiere, die am Flughafen Dresden International ankommen, durchlaufen den Gepäckbandbereich. Passagiere mit Gepäck erhalten an den zwei Kofferbändern ihre aufgegebenen Gepäckstücke zurück. Dadurch entstehen kurze Wartesituationen, die von Werbekunden nachhaltig genutzt werden.

Im Gepäckbandbereich sind Sie sich der ungeteilten Aufmerksamkeit sicher und haben die Möglichkeit, folgende Werbeträger zu belegen:

Leuchtkästen
Werbeleuchtkoffer
Gepäckbandtunnel als Stellfläche
Lichttransparente
Gepäckwagen

Öffentlicher Ankunftsbereich, Ein- und Ausgangsbereich

öffentlicher Ankunftsbereich

Im öffentlichen Ankunftsbereich holen Besucher ankommende Passagiere ab, nutzen die Gastronomie oder unternehmen einen Einkaufsbummel. Beliebte Werbestandorte sind auch im Ein- und Ausgangsbereich zu finden:

Drehtüren
Banner an den Glasaufzügen
Leuchtstelen
Groundposter
Prospektauslage
Stellflächen
Gepäckwagen


Anzeige